Vita

Markus Niedermayr

Heilpraktiker, Körpertherapeut, Kunsttherapeut, Supervisor, Coaching, Ausbildungsleiter, Dozent, Traumatherapie, körperorientierte/humanistische und transpersonale Psychotherapie, manuelle Therapien, Einzel-, Paar-, Gruppentherapie

»Als Heilpraktiker, Therapeut, Seminar- und Ausbildungsleiter begleite ich Menschen seit 1990 auf ihrem Weg. Ich arbeite in einer eigenen Praxis in München, entwickle und halte Seminare und arbeite für unterschiedliche Institute und Ausbildungsstätten in Deutschland. Dort leite ich verschiedene Ausbildungs- und Selbsterfahrungsgruppen mit humanistischen Psychotherapiemethoden, in Kunsttherapie, Supervision, Medizin für Heilpraktiker und anderes. In meiner Praxis in München gebe ich Einzelsitzungen und begleite Menschen therapeutisch auf ihrem Weg. Dazu dienen mir verschiedene Methoden humanistischer Therapien, Körperarbeit, Traumatherapie (nach P. Levine), Transpersonaler Therapie, Gestalttherapie und noch einige andere.

Außerdem habe ich eine eigene Methode entwickelt, mit meinen Händen zu arbeiten. Diese manuelle Therapie setze ich in Kombination mit schamanischen Methoden sowohl als Unterstützung im psychotherapeutischen Prozess, als auch zur Behandlung bei körperlichen Beschwerden, Krankheiten und Schmerzen ein.«

Philosophie

»Die Suche nach dem, was Wahrheit und Wirklichkeit ist, führte mich neben meinen umfangreichen therapeutischen Ausbildungen auch zu verschiedenen spirituellen Meistern und Lehrern. Daraus ist ein tiefes Verstehen und Erleben dieser Welt und ein Begreifen von dem, wer wir wirklich sind, in mir gewachsen. Diese letztendlich sehr einfache Wahrheit bildet die Grundlage all meiner Arbeit mit Menschen.

Der Schlüssel zum Verständnis unseres irdischen Daseins ist für mich der Körper mit all seinen Möglichkeiten. Zugleich ist die Hingabe an ihn auch die Möglichkeit über das materielle Sein hinaus zu gehen. Vielfältige Erfahrungen, Ausbildungen und kontemplative Praktiken haben mir aufgezeigt, welch wunderbarer und wertvoller Begleiter mir mein Körper in all seinen Ausdrucksmöglichkeiten ist. Von der Freude am Leben bis zu tiefen spirituellen Erfahrungen ist alles auch mit ihm verbunden und über ihn erfahrbar.

Weiters lässt mich die intensive und langjährige Beschäftigung mit dem indianischen und schamanischen Weg, mit Ritualen und den dazugehörigen Instrumenten wie z.B. der Trommel, fortwährend staunen über diese wunderbare Welt.

Das Einlassen auf die Natur um uns, bedeutet für mich, das Einlassen auf die Natur in uns, um zu erkennen, dass beide eins sind. Dort angekommen wird vieles einfacher, es entsteht Frieden, Gelassenheit und eine tiefe Freude.«

Lebenslauf

Ausbildungen im Bereich Therapie

Tätigkeiten

Unabhängige Tätigkeiten

Institutsgründungen

Weiterbildungen

 

Aktuelles

Holotropes Atmen Abend

Freitag 29. November 17:30 Uhr

in München
mehr...

 

Ankunft des Lichtes

Freitag 06. Dezember 18:30 Uhr

in Litzldorf
mehr...

 

InfoAbend

Ganzheitliche Psychotherapie

Sonntag 12. Januar 18:30 Uhr

in Rosenheim
mehr...

 

Newsletter

Ich versende ab und zu per eMail die aktuellen Termine. Wenn Sie auf diese Weise informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Anmeldung