Schuld & Befreiung

Schuld ist ein tiefgreifendes Thema, das vermutlich auch in Deinem Leben schon eine Rolle gespielt hat oder noch spielt. Wenn wir uns schuldig fühlen,  neigen wir dazu, unser Verhalten zu verurteilen und denken möglicherweise, dass wir zu egoistisch, anspruchsvoll, individuell oder kompliziert sind. Schuldgefühle entstehen oft aus der Überzeugung, falsch gehandelt zu haben, sei es von unserer Seite oder von anderen.
Wenn wir glauben, dass jemand anders für etwas verantwortlich ist, das uns vermeintlich schadet, Unwohlsein verursacht, missfällt, Schmerzen bereitet oder unerwünschte Kosten mit sich bringt, suchen wir einen Schuldigen. Oft stehen Menschen, einschließlich Therapeuten, diesen Gefühlen hilflos gegenüber oder fühlen sich ihnen ausgeliefert.
In diesem Workshop werden wir die Ursachen für das Schuldgefühl untersuchen und die innerpsychischen Mechanismen sowie Glaubenssätze verstehen, die dazu führen, so zu denken, und wie sie unser Handeln beeinflussen. Die Erkenntnis dieser Zusammenhänge ist entscheidend, um sich von Schuld zu befreien. Dabei spielt Mitgefühl, sowohl mit uns selbst als auch mit anderen, eine bedeutende Rolle.
Wie können wir also mit diesem belastenden Gefühl umgehen?
Durch aktive Kontemplation, Körperübungen und Austausch werden wir uns intensiv mit dem Thema Schuld auseinandersetzen und Lösungsansätze erarbeiten, um uns davon zu befreien.

Als Vorbereitung auf den Workshop empfehle ich, meinen YouTube-Vortrag mit dem Titel „Schuld Befreiung“ anzusehen:


    Anmeldung zum Workshop Schuld & Befreiung
    Seminardatum:
    Zeit:
    Beitrag:
    Ort:

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus.
    = bitte ausfüllen

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner